Rund ums Hamburgs Natur - Veranstaltungen 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Naturbegeisterte,
während ich dieses Vorwort schreibe, befinden wir uns im zweiten Lockdown.
Wieder sind das Dünen- und das Heidehaus geschlossen, wieder alle Veranstaltungen abgesagt.
Wir haben uns entschlossen, dennoch ein „ganz normales“ Veranstaltungsprogramm für 2021
herauszubringen. Damit wollen wir Ihnen und uns Mut machen auf das nächste Jahr,
denn wir glauben, dass Vorfreude und Hoffnung wichtig sind und Energie geben.

 

Diese Energie brauchen wir, braucht der Naturschutz dringend.
Noch immer sterben hier Arten aus, zahlreiche andere werden immer seltener.
Der Einsatz für die Natur ist das gelebte Prinzip Hoffnung. Darauf, dass wir unsere Naturschätze
hinüberretten können in eine bessere Zukunft. Darauf, dass eine nachhaltigere Produktionsund
Lebensweise möglich sind. Darauf, dass irgendwann bedrohte Arten aus ihren letzten
Refugien in unsere Kulturlandschaft zurückkehren können.


Mit der Blume des Jahres 2021 haben wir eine Art der extensiv genutzten Feuchtwiesen
ausgewählt, die in unserer jetzigen Kulturlandschaft immer seltener werden. Damit steht
auch sie für die Hoffnung auf eine bessere, naturschutzgemäße Nutzung unserer Landschaft.
Für 2021 haben wir uns vorgenommen, zusammen mit unseren Spender*innen so viele
artenreiche Wiesen wie möglich zu kaufen und ihre schonende Bewirtschaftung zu sichern.

 

Bitte unterstützen Sie uns dabei!


Unser besonderer Dank gilt den oft ehrenamtlichen Anbieter*innen von Führungen
und Veranstaltungen. Ohne sie wäre dieser Veranstaltungskalender nicht möglich!
Der Besuch des Fischbeker Heidehauses und des Boberger Dünenhauses ist kostenlos.


Die Arbeit der Stiftung wäre jedoch ohne unsere Spenderinnen und Spender nicht möglich.
Ihnen gilt unser Dank!


Ein besonderer Freundeskreis unterstützt unsere Arbeit und ermöglicht uns viele Projekte.
Hierzu lade ich Sie herzlich ein. Näheres finden Sie auf Seite 136.

 

Ich wünsche Ihnen für 2021 viele schöne Naturerlebnisse!
Herzlich
Ihr Axel Jahn

Den Online Kalender findet ihr unter: https://loki-schmidt-stiftung.de/veranstaltungen