Asphaltsprenger - das Stadtnatur-Festival am 21. Mai in Hammerbrook

Worum geht es?

Live-Musik, vegetarisches Essen, Workshops und Rundgänge: Am 21. Mai 2022 verwandelt sich das Gelände des ehemaligen Recyclinghofes am Bullerdeich sowie die Fläche entlang des Hochwasserbassins in ein Erkundungsfeld und experimentellen Jahrmarkt. Der Eintritt ist frei.

Wer ist dabei?

Wir stellen euch an unserem Stand das "Projekt Biber" vor.

Außerdem erwarten euch Workshops, Vorträge und Führunge verschiedener Initiativen, u.a. Andreas Dorau (Musiker), BUNDjugend, BUND NaturErlebnisGarten, Bündnis Rettet Hamburgs Natur, BürgerStiftung Hamburg, Deutsche Wildtier Stiftung, Entenwerder Elbpiraten, Gesellschaft für ökologische Planung, GRAU TRIFFT GRÜN, Greenpeace Hamburg, HafenCity Universität, HALLO: Parks Gärtnerinnen, Klimaentscheid Hamburg, KulturEnergieBunkerAltonaProjekt, NAJU, Oclean Hamburg, Loki Schmidt Stiftung, Robin Wood, Citizens Forest, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Sven Meurs (Naturfotograf) und das Zoologische Museum, Hamburg.

Wo kann ich mehr erfahren?

Das vollständige Programm sowie weitere Informationen findet ihr hier:

https://tagderstadtnaturhamburg.de/asphaltsprenger